Startseite » Rechtsgebiete » Erbrecht Leipzig » Errichtung von Testamenten und Erbverträgen

ERRICHTUNG VON TESTAMENTEN UND ERBVERTRÄGEN

Fachberatung bei Geys-Lehmann & Hellmuth in Leipzig

Die Anwaltskanzlei Geys-Lehmann & Hellmuth in Leipzig ist Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Errichtung von Testamenten und Erbverträgen geht. Mit unserer Expertise im Erbrecht unterstützen wir Sie dabei, Ihre Vermögensnachfolge rechtssicher und nach Ihren Wünschen zu gestalten. Wir vertreten Mandanten in Leipzig und bundesweit.

Bedeutung von Testamenten

Ein Testament ermöglicht es Ihnen, individuelle Anordnungen über die Verteilung Ihres Vermögens nach Ihrem Tod zu treffen. Ohne ein Testament greift die gesetzliche Erbfolge, die nicht immer den persönlichen Vorstellungen entspricht. Durch ein Testament können Sie nicht nur Erben bestimmen, sondern auch Testamentsvollstrecker ernennen, Vermächtnisse anordnen und Auflagen festlegen, die über Ihren Tod hinaus wirken.

Wichtige Aspekte bei der Testamentsgestaltung

Bei der Erstellung eines Testaments sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Klarheit und Eindeutigkeit:
    Das Testament muss klar formulieren, wer was erben soll, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden.
  • Formvorschriften:
    Ein Testament kann handschriftlich oder notariell beurkundet erstellt werden. Die handschriftliche Form erfordert eine vollständige Niederschrift des Textes sowie Unterschrift.
  • Aktualität:
    Lebensveränderungen wie Eheschließungen, Geburten oder Scheidungen können Einfluss auf die Gültigkeit eines Testaments haben. Eine regelmäßige Überprüfung und gegebenenfalls Anpassung sind daher empfehlenswert.

Erbverträge als Alternative

Ein Erbvertrag bietet gegenüber einem Testament größere Sicherheit und Bindungskraft, da er nicht einseitig widerrufen werden kann. Dieses Instrument eignet sich besonders, wenn langfristige Absprachen zwischen den Erbparteien getroffen werden sollen, beispielsweise in Familienunternehmen oder bei der Übertragung von Immobilien.

KONTAKTIEREN SIE UNS – RECHTSANWALT FÜR ERBRECHT IN LEIPZIG

Planen Sie Ihre Vermögensnachfolge proaktiv und mit rechtlicher Expertise. Kontaktieren Sie Geys-Lehmann & Hellmuth in Leipzig für eine umfassende Beratung zur Errichtung von Testamenten und Erbverträgen. Wir helfen Ihnen, Ihre Wünsche rechtssicher umzusetzen und sorgen dafür, dass Ihr Erbe gemäß Ihren Vorstellungen verteilt wird.

Unsere Leistungen für Testamente und Erbverträge

Bei Geys-Lehmann & Hellmuth bieten wir Ihnen:

  • Individuelle Beratung:
    Wir besprechen Ihre persönliche und finanzielle Situation und entwickeln eine maßgeschneiderte Strategie.
  • Erstellung und Überprüfung von Testamenten und Erbverträgen:
    Unsere Rechtsexperten sorgen für rechtliche Klarheit und Durchsetzbarkeit Ihrer letztwilligen Anordnungen.
  • Vertretung bei Erbstreitigkeiten:
    Sollten nach Ihrem Ableben Unstimmigkeiten auftreten, vertreten wir die Interessen Ihrer Erben.

Unsere Vorsorge Leistungen:

Erbrechtliche Beratung:

  • Beratung und Vertretung bei Konflikten  einer Erbengemeinschaft
  • Durchsetzung von Pflichtteil-Erbansprüchen
  • Testamentsanfechtungen
  • Erbscheinverfahren,
  • Erbenfeststellung
  • Testamentsvollstreckung
  • Allgemeines Erbrecht
  • Nachlassverwaltung
  • Erbauseinandersetzungen
  • Schenkungen
  • Unternehmensnachfolge

Kostenfreie telefonische Ersteinschätzung

Ihr erster Schritt zu rechtlicher Klarheit

Haben Sie rechtliche Fragen oder stehen Sie vor einer juristischen Herausforderung? Vertrauen Sie auf die Experten von GEYS-LEHMANN & HELLMUTH in Leipzig.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bieten wir Ihnen eine kostenfreie telefonische  Ersteinschätzung Ihres Anliegens an. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um eine erste rechtliche Einschätzung durch unsere erfahrenen Rechtsanwälte zu erhalten – unverbindlich und ohne Kosten. Gemeinsam finden wir den besten Weg, Ihre rechtlichen Herausforderungen zu meistern.

Was sind Erbbaurechtliche Verträge?
Im Bereich des Immobilienrechts spielen erbbaurechtliche Verträge eine wesentliche Rolle, insbesondere wenn es um die Nutzung von Grundstücken ohne deren Kauf geht. Was ist ein Erbbaurecht? Erbbaurechte ermöglichen es einer Person oder einem Unternehmen, ein...
Erbrecht: Die gesetzliche Erbfolge und das Parentelsystem
Erbrecht in Deutschland: Die gesetzliche Erbfolge und das Parentelsystem verstehen Die gesetzliche Erbfolge in Deutschland regelt, wie das Vermögen einer verstorbenen Person verteilt wird, wenn kein Testament oder Erbvertrag vorliegt. Die Anwaltskanzlei Geys-Lehmann...
Erbrecht: Vorsorgende Verträge zur Vermeidung von Konflikten
Die rechtzeitige Regelung des eigenen Nachlasses ist von großer Bedeutung, um Streitigkeiten unter den Hinterbliebenen zu vermeiden und den letzten Willen klar festzulegen. Vorsorgende Verträge im Erbrecht bieten eine Möglichkeit, den Nachlass bereits zu Lebzeiten zu...
Patientenverfügungen und Erbrecht in Deutschland: Ihre Bedeutung und Zusammenhänge
Patientenverfügungen sind rechtliche Dokumente, die festlegen, welche medizinischen Maßnahmen eine Person im Falle einer schweren Krankheit oder eines Unfalls wünscht oder ablehnt, wenn sie selbst nicht mehr in der Lage ist, ihre Entscheidungen zu treffen. Doch wie...
Erbrecht: Was sind Unternehmertestamente?
Geys-Lehmann & Hellmuth in Leipzig bietet Ihnen umfassende Beratung im Bereich Erbrecht, unter anderem auch zum Thema "Unternehmertestamente". Ein Unternehmertestament ist ein wichtiges Instrument für Unternehmerinnen und Unternehmer, um die Nachfolge ihres...
Nichteheliche Lebensgemeinschaften im Erbrecht: Spezielle Vorsorge-Regelungen und wichtige Überlegungen.
Nichteheliche Lebensgemeinschaften sind heute immer häufiger anzutreffen und prägen das moderne Zusammenleben. Im Erbrecht gibt es jedoch spezielle Aspekte, die beachtet werden müssen, um sicherzustellen, dass die Partner in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft...
Erbrechtsfragen: Erbe verweigern – was man beachten muss
Das Erbrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet, das viele Aspekte des täglichen Lebens betrifft. Eine Frage, die oft auftaucht, ist, ob man ein Erbe ablehnen kann und wenn ja, wie das richtig gemacht wird. In diesem Blogbeitrag erklären wir, was es bedeutet, ein Erbe...
Klug vorsorgen: Was muss ich bei einem Testament beachten?
Ein Testament zu verfassen ist ein bedeutender Schritt, um sicherzustellen, dass Ihr Vermögen gemäß Ihren Vorstellungen weitergegeben wird. Bei Geys-Lehmann & Hellmuth aus Leipzig helfen wir Ihnen, diesen Prozess sorgfältig und rechtssicher zu gestalten. Hier sind...
Die Bedeutung von Testamenten und Erbverträgen: Sorgfältige Nachlassplanung mit Geys-Lehmann & Hellmuth
Ein fundiertes Testament oder Erbvertrag ist entscheidend für eine geordnete Vermögensnachfolge und verhindert potenzielle Konflikte unter den Hinterbliebenen. Bei der Anwaltskanzlei Geys-Lehmann & Hellmuth legen wir besonderen Wert auf die individuelle Gestaltung...

NUTZEN SIE UNSERE KOSTENFREIE TELEFONISCHE ERSTEINSCHÄTZUNG

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, bieten wir Ihnen eine kostenfreie Ersteinschätzung Ihres Anliegens an. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um eine erste rechtliche Einschätzung durch unsere erfahrenen Anwälte zu erhalten – unverbindlich und ohne Kosten.

Oder haben Sie Fragen an uns? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0341 - 59 33 930. Wir werden Ihre Fragen oder Terminwünsche schnellstmöglich beantworten.

Schreiben Sie uns:

ANSCHRIFT:
Rechtsanwälte Geys-Lehmann & Hellmuth
Lumumbastraße 9
04105 Leipzig

BÜROZEITEN:
Montag- Freitag:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

oder nach Vereinbarung

TELEFON

0341 – 59 33 930
E-Mail: rahellmuth@glhp.de

Anschrift

Lumumbastr. 9
04105 Leipzig